Wer selber sehr einfach ein Vertikal Rig für Waller herstellen will, der kann gerne unserem Bauplan folgen. Hier geht’s zur schriftlichen Anleitung:

Bild 1

Zu den verwendeten Materialien:
1x Pack. = Gamakatsu Drillinge – Treble 16 / Gr. 1/0
1x Pack. = Gamakatsu Einzelh. – LS-4123F / Gr. 5/0
1x Pack. = Gamakatsu / Wirbel – Size.4 / 77kg
1x Pack. = Gamakatsu / Sprengr. Size.5 / 44kg
1x Pack. = D.A.M. / Vorfach – MadCat – 80kg
1x Pack. = JENZI – GummiMakk / Schlauch
1x Pack. = SUXXES – Blei Ball m. Auge

Bild 2

Unsere Bleiköpfe ( SUXXES ) gibt’s
in 3 versch. Gewichten :
– 50gr.
– 100gr .
– 175gr.

Bild 3

Die einzelnen Materialien nochmal im Überblick!!

Bild 1

  1. Schritt = Der Drilling wird ans Vorfach gebunden!
    2. Schritt = Der Einzelhaken wird mittels eines Sprengrings mit dem Kopf verbunden. Was hier sehr schön zu sehen ist, ist die unterschiedliche Stellung der Ösen ( vom Kopf) nur so kann der Einzelhaken mit der Spitze nach oben stehen. Man könnte der Kopf auch mit einem Gummifisch versehen zB für die Meeresanglei und sich den Drilling / Springer sparen.

Bild 5

Nun führt man das Vorfach ( Drilling ) durch den Schlauch.

Bild 6

Anschließend schiebt man diesen über den Einzehlhaben bis zum Bleikopf, damit alles schön bedeckt ist.

Bild 7

Wenn man mit dem Vorfach doppelt durch die Öse geht hat man den Vorteil, das man die Länge des Vorfachs / Springer der Ködergröße anpassen kann!!!

Bild 8

An der oberen Öse kann man noch ein Stück Schlauch drüberschieben und anschließend wird der Wirbel angeknotet = Fertig ist unser RIG!!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen